Domainabfrage bei STRATO – kostenlos und unverbindlich

Ihre aussagekräftige Domain finden und buchen Sie bei STRATO

Alle Themen auf einen Blick

Einprägsame Internetadresse

Für Ihren professionellen Internetauftritt benötigen Sie mindestens eine aussagekräftige Adresse. Wenn Ihre Kunden und Interessenten sich diese leicht einprägen können, spricht sich Ihr guter Name viel besser herum. Ob Ihre Wunschadresse noch frei ist, lässt sich ganz leicht feststellen: Geben Sie den Namen Ihrer Domain in die Abfrage - den sogenannten Domain Check - ein, und Sie erhalten kostenlos und in Sekundenschnelle Auskunft. Zudem liefert die Abfrage automatisch ähnliche Alternativen mit anderen Domain-Endungen (Top-Level-Domains), die noch frei sind. So finden Sie mit STRATO schnell die passenden Domains für Ihre Internetpräsenz und können diese auch gleich für sich registrieren lassen. Bei STRATO entscheiden Sie, ob Sie Ihre Domain einfach sichern oder noch ein passendes Hosting-Paket dazu buchen möchten. Die attraktiven Preise für Domains oder andere Leistungspakete bei STRATO werden Ihnen die Entscheidung erleichtern.

  • Große Auswahl an Top Level Domains
  • Schnelle Abfrage-Resultate
  • Einfache Buchung der gewählten Domains
  • STRATO übernimmt die Registrierungsformalitäten
Domainabfrage

So funktioniert die Domainabfrage bei STRATO

Sie suchen eine originelle Web-Domain für Ihre Internetseite? Dann starten Sie Ihre Suche mit der STRATO Domainabfrage. Für die Vergabe von Domains sind je nach Top-Level-Domain unterschiedliche Registrierungsstellen zuständig. Die .de-Domain wird beispielsweise vom Deutschen Network Information Center (DENIC) verwaltet. Wenn Sie Ihre Wunschdomain in die Abfragemaske von STRATO eingeben, wird sie automatisch mit den Registrierungslisten der zuständigen Vergabestellen abgeglichen und Sie erfahren sofort, ob Ihre Wunschdomain noch verfügbar ist.

  • Verfügbarkeit prüfen
    Ob Ihre Wunschadresse noch frei ist, lässt sich ganz leicht feststellen: Geben Sie den Namen Ihrer Domain in die Abfrage ein, und Sie erhalten in Sekundenschnelle Auskunft. Die Domain-Abfrage ist ein kostenloser und unverbindlicher Service von STRATO. Das heißt, Sie verpflichten sich damit zu nichts. Probieren Sie ganz in Ruhe verschiedene Varianten für Ihre Wunschdomain aus. Auch Umlaute und Sonderzeichen sind für Domainnamen zulässig. Auf der STRATO-Seite finden Sie eine Übersicht, welche Zeichen für welche Top-Level-Domains zulässig sind.
  • Alternativen abrufen
    Um Ihnen die Domainsuche zu erleichtern, liefert die STRATO Domainabfrage automatisch auch alternative Vorschläge mit anderen Domain-Endungen (Top-Level-Domains), die noch frei sind. So finden Sie mit STRATO schnell passende Domains für Ihre Internetpräsenz und können diese Domains registrieren lassen. Bei STRATO entscheiden Sie, ob Sie sich lediglich Ihre Domain sichern oder noch ein passendes Hosting-Paket dazu buchen möchten. Die attraktiven Preise für Domains und andere Leistungspakete bei STRATO werden Ihnen die Entscheidung erleichtern.
  • Domain registrieren
    Die Registrierung von Domains auf Ihren Namen können Sie direkt aus den Abfrageergebnissen heraus vornehmen. Hinter jeder Domain, die noch frei ist, erscheint die Option „Hinzufügen“, mit der Sie Ihre Wunschdomain in den STRATO Warenkorb legen. Anschließend wählen Sie aus, wie Sie Ihre Domain jeweils verwenden möchten: einfach als Adresse mit einer Umleitung auf Ihre bestehende Webseite oder in Kombination mit dem passenden Hosting-Paket. STRATO erhebt keine Einrichtungsgebühr für die Registrierung Ihrer Domains und bereits beim einfachen Domainkauf sind die wichtigsten Features wie Domain- und E-Mail-Umleitung sowie verschiedene DNS-Einstellungsoptionen inklusive. Starten Sie gleich eine kostenlose und unverbindliche Domain-Abfrage und sichern Sie sich Ihre Wunschdomains zu niedrigen Preisen!

Domain-Angebote ansehen

Domainabfrage

Tipps für die Domainwahl

Sichern Sie sich Ihren Firmen- oder Markennamen mit verschiedenen Top-Level-Domains. Wenn Sie eine internationale Internetpräsenz planen, kommunizieren Sie auf diese Weise zielgruppengerecht. Zudem verhindern Sie damit, dass Wettbewerber Ihnen attraktive Domains vor der Nase wegschnappen. Wenn Sie nach Domains für Ihre Firmenwebseite suchen, sollten Sie nicht nur an Ihren Unternehmensnamen denken, sondern auch Suchbegriffe kombinieren, nach denen Ihre Kunden möglicherweise suchen. Kreieren Sie mögliche Domainnamen beispielsweise aus Ihrer Dienstleistung und einer Ortsangabe, wenn Sie als lokaler Service-Anbieter auftreten. Auch können die Domain .shopping, .restaurant oder .club den Nutzern auf den ersten Blick signalisieren, worum es sich bei Ihrer Seite handelt. Clever ist es auch, wenn Sie sich die wichtigsten Keywords für Ihren Geschäftsbereich als Domain sichern, um diese anschließend auf Ihre Webseite umzuleiten.

Domain-Angebote ansehen

Domainabfrage

Wunschdomain vergriffen? Eine Whois-Abfrage ist die Lösung

Kurze, prägnante Internetadressen sind begehrt. Es ist daher möglich, dass die perfekte Domain für Ihre Geschäftsidee bereits vergriffen ist. Doch nicht immer sind Domains, die registriert wurden, auch tatsächlich im Gebrauch. In diesem Fall kann es sich lohnen, den derzeitigen Besitzer zu kontaktieren und Interesse zu bekunden. Welche Domain auf welchen Nutzer registriert ist, verrät eine Abfrage der Whois-Datenbank der entsprechenden Registrierungsstelle.

  • Was ist der Zweck einer Whois-Domain-Datenbank?
    „Whois“ oder „who is“ bedeutet im Englischen „wer ist“ und bezeichnet ein Protokoll zur Abfrage von Internet-Domains und IP-Adressen. Jede Registrierungsstelle ist verpflichtet, eine Whois-Domain-Datenbank gemäß internationalem Standard zu führen. Diese ermöglicht es Internetnutzern, für jede Webseite im Netz die Kontaktdaten des Domaininhabers sowie des administrativen Ansprechpartners (AdminC) zu ermitteln. Neben dem Impressum liefert auch die Whois-Abfrage die nötigen Informationen, um den Betreiber einer Internetseite zu kontaktieren.
  • Wann ist eine Whois-Abfrage sinnvoll?
    Die Whois-Domain-Abfrage kann in mehreren Situationen interessant sein. In erster Linie bietet dieser Service die Möglichkeit, bei technischen Problemen oder rechtlichen Auseinandersetzungen den jeweiligen Ansprechpartner zu ermitteln. Darüber hinaus ist die Whois-Anfrage von Nutzen, wenn Sie bei einer Domainabfrage feststellen, dass Ihre Wunschdomain bereits vergeben ist. Der Service ermöglicht Ihnen, den Domaininhaber zu ermitteln und ihm ein Angebot für die entsprechende Internetadresse zu unterbreiten. Mit etwas Glück lässt sich so eine vergriffene Domain zu einem moderaten Preis erwerben.
  • Wie Sie beim Whois-Domaincheck vorgehen
    Wenn Sie den Begriff „whois“ in eine Suchmaschine eingeben, werden zahlreiche Webseiten gelistet, über die sich die Kontaktdaten von Domaininhabern suchen lassen. Auf Seiten wie "https://who.is/" können Internetnutzer Domaininhaber-Informationen für verschiedene Top-Level-Domains schnell und einfach abfragen. Da Whois-Domain-Datenbanken immer von der jeweiligen Domain Name Registry verwaltet werden, ist eine Abfrage aber auch direkt über die Webseite der entsprechenden Verwaltungsstelle möglich. Informationen über .de-Domains erhalten Sie kostenlos über den Whois-Service der DENIC. Eine Übersicht weiterer Registrierungsstellen für generische und neue Top-Level-Domains finden Sie im Registry-Listing der ICANN.
Domain-Angebote ansehen

Domainabfrage

Datenschutz bei STRATO

Bei STRATO nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Aus diesem Grund werden alle Angaben, die Sie uns übermitteln, gemäß strenger Datenschutzrichtlinien verarbeitet. Bei der Domainregistrierung jedoch sind wir verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten an die entsprechenden Registrierungsstellen weiterzuleiten. Lassen Sie sich über den STRATO Domain-Service beispielsweise für eine .de-Domain registrieren, werden bestimmte Informationen an das DENIC übermittelt und in einer Whois-Domain-Datenbank erfasst. Welche Daten dort hinterlegt und für eine Whois-Abfrage bereitgestellt werden, hängt zum einen von der jeweiligen Registrierungsstelle, zum anderen von der Nutzung der registrierten Domain ab. Eine Übersicht über die Angaben in den öffentlichen Whois-Domain-Datenbanken verschiedener Registrierungsstellen finden Sie hier.

Domain-Angebote ansehen