Neue Top-Level-Domains
bei STRATO

So nutzen Sie die neuen TLDs
für Ihr Webprojekt

Vorteile der neuen Domain-Endungen

Um im Web aufzufallen, spielt neben sehr guten Inhalten und Diensten auch der Domain-Name eine große Rolle. Je treffender er ist, desto mehr echte Interessenten werden auf die URL klicken – je einprägsamer er ist, desto einfacher wird Ihre Seite wiedergefunden. Die starke Konkurrenz im Web führt jedoch dazu, dass URLs immer länger werden, um aussagekräftig zu sein. Das liegt unter anderem an der geringen Auswahl der verfügbaren Domain-Endungen. Außerdem sind die verbreiteten Top-Level-Domains wie .de, .ch, .com, .eu, .org und so weiter nicht besonders informativ. Die neuen Top-Level-Domains lösen beide Probleme. Endungen wie .immobilien, .berlin, .restaurant, .reisen, .community ermöglichen unzählige Variationen und führen den Besucher schneller zum gewünschten Webangebot. Die selbsterklärenden Domains sind also ein hervorragendes Aushängeschild für Ihr Webprojekt. Fügen Sie zum Beispiel Ihrem Internetstore die Endung .shop oder .biz hinzu, oder verleihen Sie Ihrem Movie-Blog mit der .tv Domain (der ursprünglichen Länderdomain des Kleinstaates Tuvalu) das richtige Flair.

  • Große Domain-Auswahl
  • Gezielte Kundenansprache
  • Transparenz durch starke Domain-Namen
  • Domains mit Sonderzeichen und Umlauten
  • Dynamische Domain-Umleitung bei STRATO

Neuen Top-Level-Domains für Ihr Business

Ganz gleich, welchen Dienst Sie auf Ihrer STRATO-Website anbieten – die neuen Top-Level-Domains sind so vielfältig, dass für Ihr Webangebot sicher die passende dabei ist. Die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) mit Sitz in Kalifornien ist für die Vergabe der Endungen zuständig. Seit 2008 wurden die Regeln für die Vergabe so stark gelockert, dass theoretisch jeder Begriff als TLD eingeführt werden kann. Er darf nur nicht gegen die Grundsätze der ICANN verstoßen.

Eine branchenspezifische TLD wie .reise nützt Ihnen und Ihren Kunden. Sie ist selbsterklärend und passt im Idealfall zur Suchanfrage der Internutzer. Heben Sie sich von der Konkurrenz ab, indem Sie die Homepage Ihrer Werkstatt mit der neuen Top-Level-Domain .repair kennzeichnen. Auch Homepages, die der Unterhaltung dienen, können mit einer entsprechenden Endung gekennzeichnet werden. Der Leser sieht bei .pics, .coupons oder .institute auf den ersten Blick, was Ihre Website beinhaltet. Ihren STRATO-Webshop erkennen Kunden sofort an der Endung .kaufen. Mit den neuen Domain-Endungen sprechen Sie Ihre Nutzer gezielt an und lassen sie „einen Blick ins Schaufenster werfen“.

Domain-Angebot ansehen

Bei STRATO Ihre neue Top-Level-Domain bestellen

Inzwischen können Sie viele neu Top Level Domains nicht mehr nur auf die Wunschliste setzen, sondern verbindlich bestellen. Wählen Sie eine passende Domain-Endung für Ihre Homepage oder Ihren STRATO-Webshop. Tragen Sie dann Ihren Wunschnamen für die Second-Level-Domain ein. Wir prüfen innerhalb weniger Sekunden, ob die Domain noch frei ist. Außerdem zeigen wir Ihnen im selben Schritt weitere Endungen, die für Sie in Frage kämen. Anschließend entscheiden Sie sich für die beste Variante und setzen die Bestellung des gewünschten Hosting-Angebots fort.

Befindet sich Ihre Wunsch-Domain noch in der Count-Down-Phase der ICANN, können Sie nach wie vor die STRATO Wunschliste nutzen, um Ihr Interesse zu bekunden. Hier gilt nach wie vor das Prinzip „First come, first served“: Alle Domainanbieter schicken ihre Wunschlisten so schnell es geht an die ICANN ab und der erste, der die Wunschdomain anmeldet, bekommt sie auch. STRATO hält Sie über den Stand Ihrer Domain-Bestellung natürlich auf dem Laufenden. Freigegebene neue Top-Level-Domains können Sie sofort nutzen und Ihren Besuchern genau zugeschnittene Inhalte bieten.

Mit dieser großen Auswahl an nTLDs gibt STRATO Ihnen viele Möglichkeiten, die ein Provider, der lediglich kostenlose .de Domains anbietet, vermissen lässt.

Domain-Angebot ansehen