Joomla! Editor: Inhalte ohne Aufwand einpflegen

Joomla! Editor: Inhalte ohne Aufwand einpflegen

Hosting-Angebot ansehen

Joomla!: Das Content-Management-System mit anwenderfreundlichem Editor

Komplexe Webseiten bauen, ohne großes Programmierwissen.Dafür ist Joomla! hervorragend geeignet. Das Content-Management-System erleichtert die Bedienung: Zahlreiche Features unterstützen den Nutzer, ob bei der Erstellung und Aktualisierung von Texten, der Einbindung von Bildern und Videos, oder der Entwicklung anspruchsvoller Webauftritte. Egal ob ein Joomla! Blog, ein Joomla! Shop oder ein virtueller Ausstellungsraum mit dem Gallery Plug-In für Joomla!, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Der Clou: Alle Seiteninhalte werden bei Joomla! mit einem anwenderfreundlichen Editor eingepflegt. Nutzen Sie die intuitiv verständliche Oberfläche von TinyMCE auch für Ihre Internetpräsenz. Bei Buchung eines unserer Hosting-Pakete übernimmt der STRATO AppWizard für Sie die Installation.

  • Voll funktionsfähig: bei Joomla! ist TinyMCE der Standard-Editor
  • Darstellung: Webseite sehen wie der Besucher oder als HTML-Code
  • Anwenderfreundlich: Basis-Funktionen identisch mit einem Text-Editor (z.B. MS Word)
  • Erweiterbar: Zusatz-Funktionen lassen sich individuell freischalten
  • Alternativen: Neben TinyMCE sind viele weitere Editoren verfügbar

Der Standard-Editor für Joomla!: TinyMCE

TinyMCE ist ein relativ einfacher Editor für Webanwendungen, der vom Software-Hersteller Moxicode entwickelt wurde - MCE bedeutet Moxicode Content Editor. Sein Vorteil: Man kann Webseiten und Beiträge verfassen, ohne dafür über HTML-Kenntnisse verfügen zu müssen. Das Verfahren nennt sich Echtbild-Darstellung, im Englischen WYSIWYG genannt: What You See Is What You Get. Das bedeutet: Sie geben einfach Ihren Text in eine Box ein und gestalten ihn mit Formatierungsmöglichkeiten, die an Programme wie Microsoft Word angelehnt sind.
Die Basis-Funktionen von TinyMCE beinhalten beispielsweise, dass Sie Wörter unterstreichen, Tabellen erstellen oder Bilder einbinden können. Im Hintergrund übersetzt ein JavaScript-Modul die eingegebenen Zeichen in HTML-Code. Nach der Installation von Joomla! ist TinyMCE als Editor sofort einsetzbar. Zudem lässt sich das Programm mit zahlreichen Plugins des Herstellers erweitern.


Drei alternative Editoren für Joomla!

Neben TinyMCE sind für Joomla! zahlreiche Erweiterungen erhältlich, die den Standard-Editor um bestimmte Funktionen ergänzen, bekannte Features vereinfachen oder bei der Darstellung einen anderen Weg gehen. Diese drei Joomla!-Editoren gehören zu den beliebtesten der Community:  


JCK Editor

Ein Editor, so benutzerfreundlich wie TinyMCE, aber eleganter im Erscheinungsbild. Und er ist mobile-geeignet. Das bedeutet, auch auf Smartphones und Tablets können Sie mit dem JCK Editor bequem Texte, Bilder und Videos einpflegen. Dieser Joomla!-Editor ist einfach (und) schön: Multimedia-Elemente ziehen Sie bequem per Drag & Drop vom Computer in den Editor, Audio- und Videodateien binden Sie ohne Zusatzprogramme in Ihren Beitrag ein. Zahlreiche Plugins erweitern den Funktionsumfang.

JCE als Alternative für Joomla!

JCE basiert auf TinyMCE, doch die Features sind deutlich umfassender. Für Administratoren bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, jedem Redakteur ein eigenes Profil zuzuweisen, inklusive Layout der Benutzer-Oberfläche, Zugriffsrechten oder einsetzbaren Funktionen. Eine Besonderheit dieses Joomla!-Editors ist die Oberfläche, mit der sich intuitiv Bilder bearbeiten und einpflegen lassen. Der einzigartige Link-Browser ermöglicht, Verknüpfungen zu Kategorien, Beiträgen oder anderen Web-Adressen einfach zu erstellen und zu verwalten. Auch für JCE sind etliche Add-ons verfügbar.

RokPad

Dieser Joomla!-Editor basiert nicht auf dem WYSIWYG-Prinzip. Stattdessen ist RokPad ein hervorragender Code-Editor. Bei RokPad nutzen Sie zahlreiche Bearbeitungsfunktionen, die Texteditoren normalerweise nicht bereitstellen: Code-Komplettierung und Code-Folding, Suchen und Ersetzen von Code-Abschnitten, Syntax-Hervorhebung und vieles mehr. Die verschiedensten Optionen können Sie individuell einstellen, angefangen beim Farbschema über den Hintergrund Ihrer Webseite bis zur Typographie. Entwickler lieben die Unterstützung von AJAX, mit dessen Technik sich die Ladegeschwindigkeit von Webseiten erhöht.

  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • Testsieger Webhosting

    Testsieger Webhosting
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz