Vereinswebsite erstellen: Die Umsetzung

Vereinswebsite erstellen: Die Umsetzung

Hosting-Angebot ansehen
Einrichtung der Vereinswebsite

Die Vereinswebsite einrichten

Wie richte ich die Website ein?

Eine kleine Vereinswebsite richten Sie am besten mit dem STRATO Homepage-Baukasten ein. Wählen Sie nach dem ersten Login als Webseiten-Kategorie “Vereine/Verbände, Organisationen und Schulen” und dann eine passende Unterkategorie. Auf diese Weise übernehmen Sie eine Design-Vorlage mit einer geeigneten Seitenstruktur, passenden Hinweis-Texten und Bildern.

Joomla! können Sie über den praktischen STRATO AppWizard installieren. So ist das CMS nach wenigen Minuten auf Ihrer Domain eingerichtet.


Wie erstelle ich eine Navigation?

Im Homepage-Baukasten wird mit dem jeweiligen Design schon eine Menü-Struktur mitgeliefert, die Sie nur an Ihre Anforderungen anpassen oder erweitern müssen.

In Joomla! können Sie beliebig viele Kategorien anlegen und verschachteln. Damit eine neue Kategorie in der Navigation erscheint, erstellen Sie einen Menüpunkt oder gleich ein neues Menü. Deklarieren Sie Beiträge als „Hauptbeiträge“, damit diese auf der Startseite erscheinen. Ordnen Sie jeden Beitrag einer passenden (Menü-)Kategorie zu. Das System lässt Ihnen also viel Freiraum. Selbst wenn sich die Kategorien mit der Zeit ändern, lassen sich die Beiträge schnell und einfach anders zuordnen.

Gehen Sie jedoch generell mit den Möglichkeiten des Menüaufbaus maßvoll um – allzu komplexe Navigationen überfordern die Besucher.


Welche Joomla! Erweiterungen sind empfehlenswert?

Dank zahlreicher Erweiterungen können Sie mit Joomla! nicht nur eine Website einrichten, sondern diese flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Installieren Sie Module, Plugins und Templates im Administrationsbereich unter „Erweiterungen“. Eine große Auswahl kostenloser Komponenten finden Sie z.B. bei Joomlaos. Empfehlenswert sind u.a. folgende:

  • AkeebaBackup: Generieren Sie Sicherheitskopien Ihrer kompletten Vereinswebsite. Als STRATO-Kunden benötigen Sie die Erweiterung nicht, da Sie über die Anwendung AppWizard ein manuelles Backup erstellen können.
  • EasyCalCheckPlus: Schützen Sie Ihr Kontaktformular und den Kommentarbereich vor Spam durch eine Captcha- bzw. Rechenabfrage.
  • Kunena: Richten Sie mit dieser Erweiterung ein Forum ein.
  • AcyMailing: Eine Komponente für das Erstellen von Newslettern.

Vereinswebsite gestalten

Die Vereinswebsite gestalten

Gestalten Sie die Website so, dass sich Ihre Besucher schnell zurechtfinden. Dazu gehören ein übersichtlicher Aufbau, eine nachvollziehbare Navigation sowie ein zielgruppen-gerechtes Design. Neben den nachfolgenden Tipps können Sie auch verschiedene kostenlose Werzeuge für Webworker ausprobieren, um sich die Arbeit zu erleichtern.

Wie gestalte ich die Website attraktiv?

Richten Sie das Erscheinungsbild an Ihren Adressaten und an Ihre Zielsetzung aus. Vermitteln Sie als Karnevalsverein den Besuchern die heitere und gemeinschaftliche Atmosphäre, indem Sie helle, prägnante Farben und aktuelle Bilder Ihrer Veranstaltungen einbinden. Verwenden Sie eine moderne, nicht zu verspielte Schriftart. Mit dem Online-Dienst Typetester können Sie verschiedene Schriften nebeneinander vergleichen.


Gibt es allgemeingültige Gestaltungsregeln?

Halten Sie sich an die sogenannten „goldenen Regeln“ des Webdesigns, um etablierten Webstandards und der Erwartungshaltung Ihrer Besucher gerecht zu werden. Verbessern Sie die Leserlichkeit durch einen hohen Farbkontrast zwischen Schrift und Hintergrund. Beschränken Sie sich grundsätzlich auf eine Schriftart.

Damit sich die Besucher schnell zurechtfinden, sollten Sie Ihrer Internetseite eine logische und einfache Struktur geben. Benennen Sie die Menüpunkte so, dass auch fachfremde Besucher ihre Bedeutung verstehen. Schreiben Sie als Karnevalsverein „Sitzungen“ statt „Sessions“.

Fügen Sie das Logo oder Wappen Ihrer Organisation im linken Kopfbereich der Website ein. Daneben oder darunter platzieren Sie – falls vorhanden – Ihren Slogan. Um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, verwenden Sie die Farben und Schriften Ihrer Organisation. Greifen Sie gegebenenfalls auf einen Onlinedienst wie Color Scheme Designer zurück, um Ihre Website mit einem geeigneten Farbschema zu gestalten.


Wo finde ich passende Vorlagen?

Der STRATO Homepage-Baukasten bietet Ihnen an die 500 professionelle Designs aus den verschiedensten Sparten.

Für Joomla! gibt es zahlreiche kostenlose (und kostenpflichtige) Layout-Vorlagen. Installieren Sie die Erweiterungen über den entsprechenden Reiter im Backend und wählen Sie anschließend unter „Templates“ die gewünschte Vorlage. Eine große Auswahl kostenloser Templates finden Sie hier. Mit ein wenig technischem Wissen können Sie die Joomla!-Templates exakt an Ihre Anforderungen anpassen.


Wo finde ich gute und günstige Bilder

Gestalten Sie Ihre Website persönlicher und individueller, indem Sie hochwertige Fotos einbinden. Dokumentieren Sie als Karnevalsverein närrische Sitzungen, als soziale Initiative Ihre Protestaktionen. Weil große Dateien die Ladezeiten der Website beeinträchtigen, sollten Sie anschließend die Dateigrößen der Fotos reduzieren. Benutzen Sie hierfür Grafikprogramme wie Paint (Windows) oder Vorschau (Mac OS).

Je nach Thema werden Sie eventuell auch in Online-Bildersammlungen fündig. Eine große Auswahl kostenloser Bilder finden Sie beispielsweise bei flickr. Beachten Sie dabei die jeweiligen Nutzungsbestimmungen. Kostengünstige Bilder finden Sie auch bei iStock oder Fotolia - achten Sie auch hier bitte auf die Nutzungsrechte.


Text verfassen

Texte verfassen

Informieren Sie Mitglieder und Interessenten regelmäßig über Neuigkeiten in Ihrem Verein. Gewinnen Sie neue Mitstreiter, indem Sie sowohl informative als auch kurzweilige Texte verfassen.

Die Website ist das Aushängeschild Ihres Vereins im Internet. Denken Sie beim Schreiben stets an Ihre Zielgruppe. Absolutes Muss sind korrekte Rechtschreibung und Grammatik.

Worüber kann ich Texte verfassen?

Mitglieder und Website-Besucher interessieren sich für Vorstandswahlen, Berichte über gemeinsame Aktivitäten und anstehende Termine. Informieren Sie die Fans Ihres Fußballvereins regelmäßig über Heim- und Auswärtsspiele. Schreiben Sie auf der Website des Kulturvereins über Konzerte, Lesungen oder Theatervorführungen in Ihrem Haus. Halten Sie die Förderer des Tierschutzvereins über Aktionen und Kampagnen auf dem Laufenden.

Neben Interna kommen auch Themen in Frage, die nicht unmittelbar mit Ihrem Verein in Verbindung stehen. Berichten Sie etwa für den Heimatverein über historische oder lokale Ereignisse. Ihre Mitglieder werden sich außerdem vielleicht auch für Aktivitäten anderer Vereine interessieren.


Wie baue ich einen Text optimal auf?

Die Überschrift sollte eine klare Aussage haben und Ihre Leser neugierig machen. Verwenden Sie Zitate für Interviews und verzichten Sie auf überlange Wörter und exotische Begriffe. Stellen Sie Schlüsselwörter an den Anfang, um von den Suchmaschinen besser gefunden zu werden.

Beginnen Sie mit einer prägnanten Einleitung, indem Sie in zwei einfachen Sätzen anreißen, worum es im Folgenden geht. Ziel des sogenannten Teasers ist es, das in der Überschrift geweckte Interesse zu vertiefen. Die so geschaffene Erwartungshaltung sollten Sie anschließend natürlich auch erfüllen.

Im Internet überfliegen viele Leser Texte zunächst und entscheiden erst dann, ob sie diese vollständig lesen. Kommen Sie dieser Gewohnheit entgegen, indem Sie aussagekräftige Zwischenüberschriften einfügen. Noch mehr Übersicht und Struktur schaffen Sie mit Absätzen, die den Text weiter gliedern (das kennen Sie wahrscheinlich selbst: Nicht ist schlimmer als eine Textwüste, in der das Auge keine Orientierungspunkte findet).


Was macht einen guten Schreibstil aus?

Achten Sie auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Lesen Sie stets nochmal Korrektur bevor Sie Ihre Beiträge veröffentlichen. Bei Fragen zur Orthographie hilft der Online-Duden weiter.

Verfassen Sie Texte mit kurzen, verständlichen Sätzen ohne Verschachtelungen. Vermeiden Sie Füllwörter, wenig bekannte Fachbegriffe und Abkürzungen. Außerhalb des Schützenvereins werden die wenigsten wissen, dass „Field Target“ Jagd-Munition und „APG“ („All Purpose Green“) die Abkürzung für ein Tarnmuster ist.

Verwenden Sie aktiv statt passiv. Statt „Sie werden frühzeitig über den nächsten Termin informiert“ schreiben Sie besser „Wir informieren Sie frühzeitig über den nächsten Termin“. Letzteres klingt direkter und weniger förmlich.

Benutzen Sie beim Verfassen Ihrer Texte sinnverwandte Worte anstelle von Wiederholungen. Synonyme finden Sie bspw. mit Woxikon. Ob Sie einige Wörter dennoch zu häufig verwendet haben, können Sie abschließend mit diesem Online-Dienst überprüfen.

Passen Sie Ihren Schreibstil den Vereinsinteressen an: Für die Website eines Karnevalsvereins können Sie sicher humorvoller und flapsiger schreiben als für andere Vereinswebsites. Dennoch sollte der Unterhaltungswert auch hier nicht völlig den Informationswert verdrängen.

Weitere Artikel aus der Reihe "Vereinswebsite erstellen"

  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • Testsieger Webhosting

    Testsieger Webhosting
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz