Die Robinsonliste – Schutz vor unerwünschter Werbung

Die Robinsonliste – Schutz vor unerwünschter Werbung

Mail-Angebot ansehen

Die Deutschen Robinsonlisten und was dahinter steckt

Eine sogenannte Robinsonliste ist eine Schutzliste, die Verbraucher vor unerwünschter Werbung bewahren soll. Es gibt sie für nicht gewollte Werbung per E-Mail, Mobiltelefon, Telefon, Fax und Briefpost. Sie können sich kostenfrei auf den Listen registrieren, die sowohl von Verbänden der Werbewirtschaft als auch von Verbraucherschutzorganisationen verwaltet werden. Die Gültigkeitsdauer ist uneingeschränkt, kann jedoch durch eine Löschung des Schutzkontos aufgehoben werden. Seriöse Unternehmen nutzen die hinterlegten Kontaktdaten zum Abgleich gegen ihre Versand- und Werbelisten. Daten von Verbrauchern, die keine Werbung erhalten möchten, können auf diese Weise aus den unternehmensinternen Kontaktlisten gelöscht werden. Die Kommunikation zwischen Ihnen als Nutzer und den Servern der Robinsonliste sowie der Abgleich durch die Unternehmen erfolgt stets über eine verschlüsselte Verbindung. Zu erkennen ist dies unter anderem an dem Schloss-Icon Ihres Browsers.

  • Schutz vor unerwünschter Werbung
  • Kostenlose Registrierung
  • Regelmäßiger Abgleich durch seriöse Unternehmen
  • Verschlüsselte Verbindung
  • Teilweise oder vollständige Sperrung der eigenen Kontaktdaten möglich

Schutzliste

Wie kommt man auf die Schutzliste?

Das Anlegen eines Schutzkontos ist einfach und schnell erledigt. Online erfolgt die Registrierung über ein entsprechendes Formular. Nach dem Ausfüllen der Pflichtangaben muss lediglich der Sicherheitscode eingetippt und der Datennutzung zugestimmt werden. Ein Eintrag ist jedoch auch per Post oder Fax möglich. Dafür muss ein Brief mit den entsprechenden Angaben und mit einer Unterschrift versehen an den Verein Deutsche Robinsonlisten E.V. gesendet werden. Besonders praktisch: Wenn Sie nicht gänzlich auf jegliche Art der Werbung verzichten möchten, können Sie auch nur bestimmte Werbemittel sperren. Zudem können Sie bei Bedarf mehrere Mail- und Postadressen sowie Telefon- und Faxnummern angeben.


Robinsonliste

Wirksamer Spamschutz – Robinsonliste und Co.

Da der Abgleich durch die Unternehmen auf freiwilliger Basis geschieht, bietet der Eintrag in eine Robinsonliste keinen 100-prozentigen Schutz vor unerwünschter Werbung. Vor allem Unternehmen mit Firmensitz im Ausland und Spam-Versender halten sich verhältnismäßig selten an den freiwilligen Abgleich. Spam-E-Mails sind jedoch nicht nur lästig, sie können auch zur Gefahr werden. Spam-Nachrichten im HTML-Format können potenziell gefährliche Skripte enthalten. Einige Absender versuchen auf diese Weise, Zugangsdaten und Passwörter zu ermitteln oder gefährliche Mails, die Skripte oder Viren auf dem System aktivieren, zu senden. Da diese Gefahr durch den Eintrag in eine Robinsonliste nur teilweise gebannt wird, sollten Sie auch den Spam-Filter Ihres Email Providers aktivieren. Dieser kann bereits auf dem Server viele unerwünschte Sendungen herausfiltern und stellt diese gar nicht erst zu.

Nach der Aktivierung des Filters können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden. So auch bei dem professionellen E-Mail Hosting Dienst von STRATO. Bei den STRATO Mail Paketen profitieren Sie von dem dreistufigen Sicherheitskonzept mit einem umfassenden Schutz, der bei Free-Mail-Accounts in dieser Weise nicht gewährleistet werden kann. Sowohl die STRATO-Rechenzentren als auch die Datenübertragung unterliegen hohen Sicherheitsstandards. Durch unabhängige TÜV-Zertifizierungen nach ISO 27001 werden diese in regelmäßigen Abständen bestätigt. Viren, Trojaner, Würmer und andere Malware haben so keine Chance.


Konfigurierbare Spamfilter bei STRATO Mail Services

Sowohl bei der privaten, aber noch viel mehr bei der geschäftlichen E-Mail-Kommunikation sind Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit von großer Bedeutung. Mit der Einrichtung eines Email Accounts bei STRATO können Sie diesbezüglich zahlreiche Vorteile nutzen. Dazu zählen neben dem großen Speicherplatz und der Möglichkeit, bis zu 25 Postfächer anzulegen, auch das umfangreiche Sicherheitssystem. Mit dem Mail Hosting bei STRATO erhalten Sie Zugang zu STRATO Webmail (vormals Communicator), über das Sie die AntiSpam-Filtereinstellungen Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können. Mit dem frei konfigurierbaren Spam-Filter können Sie selbst entscheiden, welche E-Mails Sie erhalten möchten und welche nicht. So können Sie Ihre Postfächer vor ungewollten Werbemails und Spam schützen. In Kombination mit einem Eintrag in die Robinsonliste profitieren Sie von einem umfangreichen Schutz.

  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • Testsieger Webhosting

    Testsieger Webhosting
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz