Newsletter-Software

Newsletter erstellen und versenden

Webshop-Angebot ansehen
Newsletter Software noch interessant

Newsletter sind immer noch interessant

Aktuelle Umfragen zeigen es immer wieder: Der Newsletter-Versand ist trotz Facebook, Twitter & Co. nicht abgemeldet. Denn Newsletter sind überaus praktisch – nicht nur für den Empfänger, der umgehend per Email interessante Neuigkeiten erhält. Auch für den Absender hat ein Newsletter viele Vorteile. Insbesondere kleine Webshops können auf diese Weise schnell und kostengünstig einen großen Empfängerkreis mit informativen Mitteilungen versorgen. Für einen einfachen Newsletter braucht man zudem keine spezielle Software. Hier reichen Outlook und vergleichbare Open-Source-Lösungen, um die gesammelten Email-Adressen zu verwalten. Will man hingegen einen professionellen Newsletter erstellen, benötigt man in der Regel ein spezielles Tool. Erst mit diesem lässt sich ein ansprechendes Layout leicht realisieren oder ein bestimmtes Programmiersprachen-Format unterstützen.

  • Ein Newsletter erreicht einen großen Empfängerkreis bei relativ geringen Kosten
  • Anfänger können mit Microsoft Outlook schon einfach eine Serienmail erstellen
  • Profis gestalten einen ansprechenden Newsletter mit professioneller Software
  • Analysen, Reports und Erfolgsmessungen helfen bei der Planung der nächsten Kampagne
  • STRATO Webshops enthalten bereits ab dem Plus-Tarif eine nützliche Newsletter-App

Newsletter Tool

Einfacher oder professioneller Newsletter? Software-Lösungen für jeden Anspruch

Um einen einfachen Newsletter erstellen und an einen überschaubaren Kundenkreis schicken zu können, können Anfänger zu Microsoft Outlook greifen. In dem Programm ist es bis zu einer gewissen Anzahl von Adressaten möglich, Serienmails zu verschicken. Outlook gibt Ihnen einige Basisfunktionen, um eine Verteilerliste aufzusetzen. In dieser können alle Empfänger versammelt werden, ohne dass diese die jeweils anderen Email-Adressen sehen. Für eine persönliche Anrede im Newsletter stellt Outlook das Seriendruck-Tool zur Verfügung. Allerdings haben Serienmails, die mithilfe dieses Programms erstellt werden, zwei Nachteile: Sie sehen immer wie ein Textdokument aus, und die Anzahl der Adressaten ist begrenzt. Einschränkungen bei Layout und Webtechniken lassen sich nur mit professioneller Newsletter-Software umgehen.


Newsletter Tool zur Kundenbindung

STRATO-Webshops – Newsletter-App CleverReach für mehr Kundenbindung

Sehr professionell erstellen und administrieren Sie Ihre Newsletter mit einer speziellen Email-Marketing-Software. CleverReach unterstützt Sie im gesamten Prozess des Newsletter Marketing, angefangen beim Schreiben und Gestalten jeder Mitteilung bis hin zur effektiven Verwaltung von Adressdaten.

  • Auch das sichere Versenden über SSL-Verbindungen ist mit CleverReach möglich.
  • Weitere Funktionen ermöglichen die Konfiguration von An- und Abmeldeformularen, damit das Newsletter Anmelden und Abbestellen unkompliziert und nutzerfreundlich geschieht.
  • Sie können detaillierte Daten über Empfänger-Gruppen und Kunden-Profile erstellen.
  • Erstellen Sie einmalige oder wiederkehrende Kampagnen.
  • Mit detaillierten Analysen und Reports wissen Sie mehr über die Reaktionen Ihrer Kunden und können zukünftige Kampagnen mithilfe der Newsletter-Software besser planen.
  • All dies und noch viel mehr wird Ihnen auf einer aufgeräumten und sinnvoll strukturierten Benutzeroberfläche geboten, die die nächsten E-Mail Kampagnen zum Genuss werden lassen.

Ab dem Basic-Paket steht Ihnen im STRATO Webshop die App von Cleverreach zur Verfügung. Bis 250 Abonnenten und bis 1.000 Mails im Monat ist die Newsletter-Software kostenfrei nutzbar.


Professionelles Newsletter Tool

Fazit: Lassen Sie sich viel Arbeit abnehmen!

Selbst für kleinere Webshops lohnt sich CleverReach: Die Option, kleinere Kundenstämme kostenlos zu bedienen, macht es möglich. Vorteile sind da nicht nur die Layout-Optionen, die weit über die Möglichkeiten von Outlook hinausgehen.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Bevor Sie Newsletter verschicken können, benötigen Sie die Kontaktdaten Ihrer Kunden. Diese können Sie auf verschiedene Arten sammeln (Opt-In- und Opt-Out-Verfahren), idealerweise aber immer mit dem Einverständnis Ihrer Kunden.

  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • Testsieger Webhosting

    Testsieger Webhosting
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz