Mit PayPal Käuferschutz Sicherheit bieten

Mit PayPal Käuferschutz Sicherheit bieten

Webshop-Angebot ansehen

Wofür steht das PayPal-Logo?

Sehen Sie als Besucher dieses Logo auf einer Shop-Seite, haben Sie die Möglichkeit per PayPal zu zahlen. Dafür können Sie ein eigenes Konto bei PayPal einrichten, welches mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft und somit eindeutig Ihnen zuzuordnen ist. Mit diesem Konto bezahlen Sie mittelhohe und kleine Beträge bei Online-Einkäufen. Das PayPal-Logo steht für eine moderne Zahlungsabwicklung, sofortige Gutschriften ohne anfallende Banklaufzeiten und sicheres Einkaufen. Damit Letzteres gewährleistet ist, gibt Ihnen der PayPal-Käuferschutz die nötige Sicherheit.

  • PayPal-Käuferschutz greift, wenn ein bezahlter Artikel nicht versendet wird
  • PayPal erstattet Käufern bei erfolgreichem Antrag auf Käuferschutz den Preis inkl. Versandkosten
  • Auszahlung erfolgt in der Währung, in der auch bezahlt wurde
  • PayPal erstattet Geld, unabhängig davon, ob es vom ursprünglichen Zahlungsempfänger bereits eingegangen ist

PayPal Käuferschutz

Wie funktioniert der PayPal-Käuferschutz

Wollen Sie via PayPal bezahlen, schauen Sie vor dem Kauf nach, ob das PayPal-Logo bei den möglichen Online-Zahlungssystemen des jeweiligen Shops zu sehen ist. Wickeln Sie die Zahlung auf diesem Wege über eine Überweisung ab und erhalten die Ware dann nicht, stellen Sie einfach einen Antrag auf PayPal-Käuferschutz. Damit Sie wissen, wie dieser funktioniert, ist es wichtig zu verstehen, wie die PayPal-Abwicklung im Allgemeinen verläuft: Sie als Kunde kaufen mit PayPal ein und PayPal bucht dann von Ihrem Konto, das Sie bei PayPal angegeben haben, den entsprechenden Betrag ab.
Sollte es nun nach Ihrer Zahlung z.B. zu Verzögerungen in der Lieferung kommen oder sollte beispielsweise ein Artikel geliefert werden, der erheblich von der Artikelbeschreibung des Käufers abweicht, informieren Sie den PayPal-Käuferschutz. Ein Anspruch ist gegeben, wenn es sich bei dem gekauften Artikel um einen materiellen Gegenstand handelt, der versendet werden kann – NICHT versichert sind also zum Beispiel Dienstleistungen, Softwarelizenzen, Downloads etc. Ist der Antrag auf PayPal-Käuferschutz erfolgreich, wird zwischen Ihnen und dem Verkäufer vermittelt. Dazu kann PayPal die Daten der Transaktion einsehen und weitere Hintergrundinformationen von Ihnen bzw. dem Zahlungsempfänger anfordern. Stellt sich heraus, dass der Kauf ungültig war und Ihnen eine Rückerstattung des Geldes zusteht, leitet PayPal die Rückzahlung unmittelbar in die Wege – unabhängig davon, ob der ursprüngliche Zahlungsempfänger den Betrag bereits an PayPal zurückerstattet hat. So stehen Sie als Käufer immer auf der sicheren Seite.


PayPal Logo

Das PayPal-Logo im eigenen Webshop anbieten

Haben Sie sich entschieden, einen Webshop bei STRATO zu betreiben, empfiehlt es sich, ein PayPal Konto zu erstellen, um Ihren Kunden eine Zahlungsabwicklung über PayPal anzubieten. Mit dem Wissen, jederzeit auf den PayPal-Käuferschutz zurückgreifen zu können, wird man gerne bei Ihnen einkaufen. Ein weiterer Vorteil für Sie: Kauft ein Kunde etwas in Ihrem Shop, wird Ihnen das Geld sofort gutgeschrieben. Es entfallen die typischen Bankarbeitstage. Das führt zu einer schnelleren Bestellungsabwicklung und somit zu zufriedeneren Kunden. Binden Sie das PayPal-Logo auf Ihrem eigenen Webshop ein und zeichnen Sie sich mit diesem Online Bezahlsystem durch guten Service und Seriosität bei Ihrer Kundschaft aus.

  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • Testsieger Webhosting

    Testsieger Webhosting
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz