Der STRATO Webshop als Basis für Verkaufsportale

Der STRATO Webshop als Basis für Verkaufsportale





Webshop Now Plus

6 Monate nur

1,
€/Mon.

danach 30 €/Mon.
Einrichtung: 10 €

Zu den Webshop-Paketen

STRATO-Webshop mit den praktischen Schnittstellen zu Amazon & Co.

Die Anbindung an die großen Online-Verkaufsportale erweitert Ihren Radius.

 

Profitieren Sie vom E-Commerce-Boom

Mehr als zwei Drittel der deutschen Internet-User kaufen im Internet ein. Es verwundert also nicht, dass Online-Verkaufsportale eine stetig steigende Beliebtheit verzeichnen. Gute Verkaufsportale sind übersichtlich, nutzerfreundlich – und zu jeder Tageszeit erreichbar. Kein Wunder also, dass immer mehr professionelle Verkäufer die Möglichkeiten von Verkaufsportalen nutzen. Eine All-in-one-Lösung bietet Ihnen der STRATO Webshop: Damit bauen Sie auch völlig ohne Programmierkenntnisse einen vollwertigen Internet-Shop auf. Darüber hinaus bieten die Schnittstellen zu großen Verkaufsportalen die Möglichkeit, auch über Google Shopping, Amazon und/oder bei eBay zu verkaufen.

  • online verkaufen bei eBay und Amazon
  • eigener Webshop: Mehr Gestaltungsfreiheit und eine zentrale Verwaltung
  • soziale Netzwerke erweitern und binden den Kundenkreis

eBay integrieren

Verkaufen bei eBay – so wird’s gemacht

Bevor Sie die Produkte aus Ihrem Webshop beim Verkaufsportal eBay verkaufen können, müssen Sie einige Schritte erledigen.

  • Zunächst benötigen Sie ein eBay-Konto. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Token, der zur Autorisierung des Datenverkehrs mit eBay dient. Ohne den Token können keine Daten mit eBay ausgetauscht werden. Sie brauchen ihn zum Beispiel zum Hochladen Ihrer Angebote, zur Abfrage eines Angebots-Status oder auch zum Herunterladen von Verkaufsdaten.
  • Wählen Sie nun im Administratorenbereich Ihres Webshops den Hauptmenüpunkt „Marketing“ und dann „eBay“. Unter dem Reiter „eBay-Konten“ können Sie nun über „+ Hinzufügen“ den Shop mit eBay verbinden. Als Angebotsplattform wählen Sie das Land, die Region und den Ort aus, in dem Sie Ihre Waren oder Dienstleistungen anbieten; optional hinterlegen Sie auch Ihre Postleitzahl und die E-Mail-Adresse des PayPal-Accounts, auf dem Kundenzahlungen eingehen sollen. Klicken Sie auf „Mit eBay verbinden“.
  • Nachdem Sie auf „Mit eBay verbinden“ geklickt haben, werden Sie auf eine eBay-Seite weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihrem Mitgliedsnamen und Passwort einloggen, den AGB zustimmen und dann auf „Fortfahren“ klicken, um wieder zurück in den Anwenderbereich Ihres Shops zu gelangen. Unter „Standardwerte“ können einige Grundeinstellungen für das Verkaufen bei eBay vorgenommen werden.
  • Unter „Marketing“ und dort über den Reiter „Angebote“ und weiter über „eBay“ wählen Sie aus, welche Produkte auf eBay verkauft werden sollen. Bestellungen, die über eBay getätigt werden, sind unter „Marketing“ –> „eBay“ –> „Bestellungen“ zu finden.

Verkaufsportale: Amazon Schnittstelle

Amazon per Schnittstelle integrieren

Sie benötigen ein Amazon-Händlerkonto, um Amazon über den STRATO Webshop nutzen zu können. Hinterlegen Sie im Shop bei den Produkten, die Sie über Amazon vertreiben wollen, die EAN-Nummer, damit die Produkte eindeutig zugewiesen werden können. Speichern Sie die Produkte im Shop in der Ablage und importieren Sie im Amazon-Account diese Ablage. Jetzt können Sie Ihre Produkte über die EAN mit bereits vorhandenen Produkten verknüpfen.


Webshop ohne eBay und Amazon

Online verkaufen ohne eBay und Amazon

Amazon und eBay dominieren den E-Commerce-Sektor weltweit und schränken als Online-Marktplätze die Gestaltungsfreiheit der individuellen Verkäufer sowie den Ausbau ihrer eigenen Markenpräsenz jenseits des Schnäppchen-Images deutlich ein. Zudem sind Verkäufer hier auf die Gunst der Online-Marktplätze angewiesen: Sollte sich ihr Produkt auf Amazon als Bestseller erweisen, können sie nur hoffen, dass der Onlinehändler dasselbe oder ein ähnliches Produkt nicht in sein eigenes Sortiment aufnimmt. Hinzu kommen die vergleichsweise hohen Gebühren und Provisionen für jeden verkauften Artikel. Dagegen erweist sich die Erstellung eines eigenen Webshops als einfacher denn je: Online verkaufen ohne eBay bleibt nicht länger ein Privileg der Internetexperten mit genügend Startkapital – sondern stellt inzwischen eine unkomplizierte Alternative beim erfolgreichen Internethandel dar.


Mit Webshop-Paketen ungeahntes Potenzial ausschöpfen

Webshop-Systeme erleichtern den Einstieg in den E-Commerce und eröffnen auch Händlern mit kleinem Budget große Chancen. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Ein Webshop ist zur Pflege von überall aus erreichbar, kann jederzeit aktualisiert werden und benötigt kein Verkaufspersonal. Selbst bei regionalen Nischenprodukten besitzt er enormes Potenzial.

Mit STRATO können Sie Ihren eigenen Onlineshop erstellen und sind somit nicht länger auf Verkaufsportale wie eBay und Amazon angewiesen. Stattdessen bieten die diversen Service-Pakete für Webshops alle technischen, administrativen und gestalterischen Erfolgsfaktoren für den Onlineverkauf: vorgefertigte Baukasten-Lösungen, dennoch individualisier- und den Ansprüchen anpassbar. Vom Erscheinungsbild bis hin zu den Bezahlmethoden (wie Zahlung per Kreditkarte, via PayPal oder auf Rechnung) enthält das Paket alle wesentlichen Funktionen für den Betrieb Ihres Webshops, die von Ihnen zentral verwaltet werden können, ohne dass Sie Programmierkenntnisse benötigten.


Facebook-Seiten stärken Ihre Beziehung zur Zielgruppe

Wenn Sie einen eigenen Webshop betreiben, sollten Sie auch über eine Verknüpfung mit sozialen Netzwerken nachdenken. Facebook gestattet die Erstellung einer eigenen Seite für Ihren Webshop und die damit verbundene Werbung für Ihr Angebot, indem Sie Bilder Ihrer Produkte posten, kurze Beschreibungen dazu verfassen und einen Link zur Produktseite Ihres Webshops beifügen. Zudem besteht inzwischen die Möglichkeit, diverse Buttons mit der Aufschrift „Kontaktiere uns“, „Registrieren“ oder „Jetzt einkaufen“ in Ihre Facebook-Seite zu integrieren. Sie können den Nutzer auch auf eine bestimmte Produktseite leiten, wenn er auf den Button klickt. Ebenso erlaubt Ihnen Facebook, Anzeigen für Ihren Webshop zu schalten, die dann auf der Startseite Ihrer Zielgruppe erscheinen und ebenfalls den „Jetzt einkaufen“-Button enthalten.


Aktionen auf Facebook binden zusätzlich

Social Media eignet sich vor allem dafür, Anreize zu setzen: Interessante Inhalte wie Bilder, Videos und Sprüche, aber auch Aktionen zum Mitmachen wie Spiele und Wettbewerbe animieren die Zielgruppe zur Interaktion. Kommentare, Likes und geteilte Inhalte verankern Ihren Webshop nicht nur im Bewusstsein Ihrer Fans, sondern machen Ihr Angebot auch für die Freunde Ihrer Fans sichtbar. Denn jede Interaktion eines Fans auf Facebook führt zu einer Benachrichtigung seiner sozialen Kontakte. Wenn Sie auf die Reaktionen Ihrer Fans eingehen, deren Fragen beantworten und Kommentare berücksichtigen, dann entwickelt sich aus einer interessierten Zielgruppe eine treue Kundschaft mit Vertrauen in Ihre Marke.


Verkaufsportale und Webshop

Verkaufsportale + STRATO Webshop = Umsatzsteigerung

Mit dem STRATO Webshop schlagen Sie mehrere Fliegen mit einer Klappe: Einerseits verfügen Sie über eine professionelle Shopsoftware, die viele Zusatzleistungen wie Marketing-Instrumente, Sicherheitsfeatures und kontinuierliche Updates bietet und somit ohne Probleme als eigenständiger Webshop funktioniert. Außerdem verschaffen Sie sich mit der Anbindung an Verkaufsportale wie ebay und Amazon (sowie auch an Vergleichsportale etc.) eine enorme Reichweite für Ihre Produkte, was den Umsatz spürbar steigern kann. Darüber hinaus erleichtert diese Kombination aber auch die Verwaltung Ihrer Produkte insgesamt ungemein: Im Administrationsbereich Ihres Shops behalten Sie immer die Übersicht, welche Produkte Sie gerade auf welcher Plattform anbieten. Ohne diese praktische Funktion könnte schnell einmal die Übersicht verloren gehen.


Verkaufsportale Fazit

Fazit

  • Der STRATO Webshop bietet die Möglichkeit, Produkte über Verkaufsportale wie Amazon und eBay zu verkaufen.
  • Für den Verkauf verwenden Sie bestehende Amazon- oder eBay-Mitgliedskonten.
  • Mit einem eigenen Webshop verfügen Sie dank diverser Service-Pakete und vorgefertigter Baukasten-Lösungen von STRATO über mehr Gestaltungsfreiheit. Sie können hierdurch das Erscheinungsbild Ihres E-Shops individuell anpassen und zentral verwalten.
  • Die Pflege des Webshops übernehmen Sie selbst, anstatt den Shop erstellen zu lassen und über Webdesigner Aktualisierungen zu beauftragen. Bei notwendigen Veränderungen können Sie somit schnell selbst reagieren und müssen nicht auf andere warten.
  • Verknüpfungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook erweitern Ihre Zielgruppe und vergrößern dank verschiedener Interaktionen das Interesse an Ihren Produkten.
  • Der STRATO Webshop ist die optimale Mischung aus einem eigenständigen Internetshop und einer Anbindung zu wachsenden Verkaufsportalen wie Amazon und eBay.
  • Geprüfte Sicherheit

    Geprüfte Sicherheit
  • Service-Sieger

    Service-Sieger
  • Testsieger Webhosting

    Testsieger Webhosting
  • 24/7-Support (optional)

    24/7-Support
  • Deutscher Datenschutz

    Deutscher Datenschutz